Dahlmannschule, Frankfurt am Main

Wandsysteme und Deckenkonstruktionen mit höchsten Anforderungen an Akustik und Brandschutz sowie Korrosionsschutz im Nassbereich gehörten zum Leistungsumfang von RPA beim Neubau der Dahlmannschule – inklusive Schulgebäude, Schwimm- und Sporthalle. Das Projekt wurde DGNB-konform in Passivhausbauweise mit baubiologischen Nachweisen aller Materialien realisiert.

Auftraggeber:
Hochbauamt Stadt Frankfurt am Main
Gerbermühlstraße 48 in 60594 Frankfurt am Main

Architekten:
Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten
Adlerstraße 31 in 70199 Stuttgart

Ausführungszeitraum:
April 2015 – Juni 2017

Leistungsumfang:

  • Ausführung aller Trockenbauarbeiten an Wänden und Vorsatzschalen
  • Lieferung und Einbau der gesamten Holzwolle- Akustikdecken inkl. Ausführung als Formteil (V-Fräsung), mit Aufkantungen, als Lichtvoute etc.
  • Ausführung der Gipskartondecken sowie Zementplattendecken
  • Lieferung und Einbau der Akustik-Wandelemente (Holzwolle)
  • Lieferung und Montage der Holzwolle-Akustikdeckensegel
  • Lieferung und Einbau eines Rauchschutzrolladen
  • Ausführung der Lichtkuppelverkleidungen

Fotos: © Eibe Sönnecken

 


Zurück zur Übersicht

Neubau Interdisziplinäres Tumorzentrum (ITZ) der Universitätsklinik Freiburg

Neubau Campus Nord der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln

Neubau des Sitzungsgebäudes für das Oberlandesgericht in Stuttgart - Stammheim

Büro- und Geschäftshaus B38, Bahnhofstraße 38 in 99084 Erfurt

Marie-Kahle-Gesamtschule + Nordschule, Bonn

KONTAKT





Ich bin damit einverstanden, dass die Ruben Peter Ausbau GmbH die persönlichen Daten in diesem Kontaktformular verarbeitet, um mich zu kontaktieren. Detaillierte Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung..